Donnerstag, 24. Dezember 2009

Eine Gleitsichtbrille ist Massarbeit

Lange bin ich mit einer Fernsichtbrille ausgekommen. Aber nun brauche ich auch eine Lesebrille. Beides in einem kann in einer Gleitsichtbrille kombiniert werden. Die Bestimmung der Parameter für eine Gleitsichtbrille verlangt eine Menge Fachwissen, spezielle Messgeräte und Erfahrung. Die korrekte Ausmessung der Gläser ist zeitaufwendig. Alle diese Faktoren schlagen sich in einem hohen Preis nieder. Ich habe diese Arbeiten bei Niemand-Optik (Berlin) durchführen lassen. Der Aufwand hat sich gelohnt. Die Gewöhnung an die neuen Gläser hat nur etwa eine Stunde gedauert. Die teuren Gläser habe ich durch eine Brillenversicherung versichert.

Donnerstag, 17. Dezember 2009

T-U-N: Tag und Nacht, oder?

Mehr Recherche vor der Wahl des Blognamens wäre gut gewesen. Ein Blog Tag-und-Nacht existiert bereits mit eigener Domain. Dominic Pratt ist der Autor des Tag-und-Nacht Blogs. Ich überlege, ob ich den Blognamen ändern soll. Da es mit der Abkürzung T-U-N als Subdomain von BlogPost.COM registriert ist, müsste ich einfach eine andere Erklärung für die Abkürzung finden, zum Beispiel: Traktate-Unikate-Notate. Ich könnte es auch einfach bei der Abkürzung belassen: T-U-N.

Montag, 7. Dezember 2009

Punschkandis und Ostfriesenmischung

Die Teegeschmäcker der Welt sind unterschiedlich. Die englische Königin soll dazu gesagt haben "We are British we drink tea with milk." In Norddeutschland wird Tee auch gerne zusammen mit Milch getrunken. Dazu nimmt man eine besondere Teemischung, die Ostfriesenmischung. Wer es süss mag, tut auch Kandiszucker an den Tee, oder Punschkandis mit Alkohol.

Sonntag, 6. Dezember 2009

Väterliches Sorgerecht und ärztliches Standesrecht

Im Verfahren um das Umgangsrecht für Kinder, legen Mütter manchmal Gefälligkeitsatteste von sogenannten Kinderärzten vor. Die Atteste sollen dazu dienen den Umgang mit dem Kind einzuschränken oder zu erschweren. Mich hat interessiert, ob es dazu eine standesrechtliche Empfehlung gibt. Ausserdem interessiert mich, ob es eine Empfehlung für den Umgang mit dem fehlenden Sorgerecht unehelicher Kinder und ihrer Väter gibt. Ich habe dazu im Dezember 2009 eine Anfrage an die Ärztekammer Berlin gestellt. Wenn sie selber an die Ärztekammer schreiben wollen, hier ein Vorschlag:

Gefälligkeitsatteste zur Vorlage beim Familiengericht, ärztlicher Umgang mit dem Sorgerecht unehelicher Väter

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Mütter unehelicher Kinder legen oft ärztliche Atteste vor, mit denen der Umgang von Vätern mit dem Kind erschwert wird. Gibt es dazu standesrechtliche und medizinische Richtlinien? Auch die medizinische Behandlung unehelicher Kinder gibt Anlass zur Sorge. Nach Auffassung deutscher Gerichte haben uneheliche Väter kein Sorgerecht und daher auch keine Mitwirkungsmöglichkeit bei medizinischen Behandlungen. Die Auffassung der Gerichte ist grundgesetzwidrig und verstösst gegen die Europäische Menschenrechtskonvention. Auch zu diesem Thema möchte ich anfragen, ob es standesrechtliche und medizinische Richtlinien gibt? Könnte die Nichteinbeziehung des Vaters bei bestimmten Erkrankungen gar einen Kunstfehler darstellen?

Mit freundlichem Gruß

N. N.

Die Ärztekammer hat eine Stellungnahme abgelehnt, da sie keine individuellen Rechtsauskünfte erteilen dürfe.

Ein Artikel von Dr.Walter Andritzky (Ärzteblatt PP 2, Ausgabe Februar 2003, Seite 81) gibt Empfehlungen aus ärztlicher Sicht: Parental Alienation Syndrome: Nicht instrumentalisieren lassen.

Freitag, 4. Dezember 2009

Alternativen zu Google AdSense Bannerwerbung

Google AdSense hilft vielen Webmastern, die Kosten ihrer Webseiten zu finanzieren. Wer zusätzlich zu Google AdSense einen weiteren Anbieter von Werbebannern sucht, dem möchte ich Chitika Publisher empfehlen. Abgesehen von einigen Kinderkrankheiten (mangelhafte Statistiken, wenige Angebote für den nicht-us-amerikanischen Markt) bietet dieser Service eine gute Performance. Wenn sie selber Werbebanner für ihre Produkte schalten wollen, dann sind sie bei Chitika Advertiser richtig.

Impressum

Anschrift
Verantwortlicher im Sinne des deutschen TeleDienstGesetzes:
Werner Heuser
Granitzstr. 26
D-13189 Berlin
<wehe_at_tuxmobil.org>
VAT ID Umsatzsteueridentifikationsnummer DE205099607

Haftungsausschluss
Die hier bereitgestellten Informationen sind nach bestem Wissen und Gewissen geprüft, dennoch muss eine Haftung dafür ausgeschlossen werden. Auf diesen Internetseiten befinden sich Links zu anderen Seiten im Internet. Auch und gerade für die Inhalte externer Links kann eine Haftung nicht übernommen werden.

Markenzeichen
Die auf unseren Seiten genannten Produkt- und Firmennamen, sowie verwendete Warenzeichen, sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen.

Hood: die Alternative zum Internetauktionshaus eBay

Mit eBay bin ich schon lange unzufrieden. Die Webseiten wirken mit Inhalten überfrachtet, das Einstellen von Artikeln ist umständlich und bricht auch gerne mittendrin ab. Die Gebühren sind hoch.
Mit Hood habe ich eine vielversprechende Alternative gefunden. Schnell ladende und klare professionell aufgebaute Webseiten sprechen gleich für sich. Wer seine Artikel lieber offline einstellen möchte, findet dafür sogar ein unter Linux lauffähiges Tool. Leider ist die Anzahl der Anbieter und Käufer beim zweitgrössten deutschen Internetauktionshaus im Vergleich zu eBay kleiner. Ob das wirklich ein Nachteil ist werde ich mit ein paar Angeboten testen.

Donnerstag, 3. Dezember 2009

Väterliches Sorgerecht ist Menschenrecht

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat mal wieder die deutsche Rechtsprechung zum
fehlenden Sorgerecht unehelicher Väter gerügt. Von deutschen Gerichten und der Gesetzgebung wird an der grundgesetzwidrigen Diskriminierung unehelicher Väter und ihrer Kinder seit vielen Jahren festgehalten. Sie sei zum Wohl unehelicher Kinder notwendig. Einige Väter können diese Argumentation nicht nachvollziehen, sie üben zivilen Ungehorsam.

Montag, 30. November 2009

Telefonspam erfolgreich blocken mit der AVM FritzBox

Was tun, wenn die tägliche Dosis Telefonspam zu hoch wird? Und fast jeder Anrufer ein Gewinnspiel, einen Lotteriegewinn oder eine Umfrage verkaufen möchte? Man kann versuchen über eine Blacklist unerwünschte Anrufer zu stoppen. Viele VoIP Dienste z.B. FreeNet bieten diese Option. Das bedeutet aber meist eine tägliche Pflege der Blacklist. Ich wollte mir diesen Aufwand sparen und habe nach einem umgekehrten Ansatz, einer sogenannten Whitelist gesucht. Das war nicht einfach. Aber mit meinem neuen DSL-Modem und Router AVM FritzBox 7270 gibt es die Möglichkeit indirekt eine Whitelist einzurichten. Die ist nicht auf den ersten Blick erkennbar. Wer die naheliegenden Möglichkeiten der FritzBox: Rufumleitung und Anrufsperre nutzen möchte, stösst schnell an die Grenzen der Blacklist. Es sind nur je 32 Einträge möglich.

Eine flexiblere Lösung ist die Kombination von Telefonbuch und Klingelsperre. Alle Einträge im Telefonbuch werden als Wichtige Person (auch VIP genannt) markiert. Dann wird die Klingelsperre aktiviert und schon kehrt Ruhe ein. Es bleibt noch ein Problem: was tun mit den Anrufen von Freunden und Bekannten, die von einer anonymen Telefonnummer anrufen? Man besorgt sich eine weitere Rufnummer und gibt diese nur an vertrauenswürdige Personen.

PS: Da ich mich inzwischen mit dem Thema gut auskenne, biete ich die AVM FritzBox inklusive Konfiguration bei ihnen vor Ort (Berlin und Umland) an.

Sonntag, 29. November 2009

Wie finde ich einen Namen für mein Blog

Mein neues Blog soll offen sein für viele Themen. Dazu muss ich einen passenden Namen finden. Ich suche nach "Dies und Jenes", "Bric a Brac", "Heiss und Kalt", "WirrWarr". Die interessanten Namen sind schon vergeben. Was tun? Ich beginne damit die Worte zu vertauschen: "Jenes und Dies", "Brac a Bric", "Kalt und Heiss", "WarrWirr". Aber da waren Andere auch schon erfinderisch. Mehr Kreativität ist gefragt. Also die Buchstaben austauschen. Ich beginne mit den Vokalen: "Broc a Bruc". Die Ergebnisse gefallen mir nicht. Also mal die Anfangsbuchstaben des Mottos als Abkürzung gestalten. Aus "Dies und Jenes" wird "duj". Wieder heisst es besetzt. Man kann auch Bindestriche einfügen, also "d-u-j". Es hilft alles nichts, diese Blognamen sind vergeben und nicht mehr frei. Also nochmal eine Nacht darüber schlafen und dann von vorn: "Tag und Nacht" mit dem Blognamen "t-u-n" wird geboren.
 
blogoscoop Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de